Aktuelles

Roman Wenig 10 Jahre bei TEQ/Q-DAS

Dipl.-Ing. Roman Wenig

12. August 2017

Am 13. August 2007 begann Roman Wenig seine Tätigkeit als Dozent und Consultant bei der damaligen TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH. Er brachte umfangreiche und bereichsübergreifende Erfahrungen aus der Automobilzulieferindustrie mit. Dort war er mehrere Jahre in Führungs­positionen tätig und arbeitete in verschiedenen...

TEQ Training & Consulting jetzt Teil von Q-DAS

15. März 2017

Liebe Kunden und Interessenten, liebe Freunde von Q-DAS und TEQ   Wir hatten den Schritt ja bereits angekündigt – jetzt ist er vollzogen. Am 6. März erfolgte die Eintragung im Handelsregister. Die bisherige TEQ Training & Consulting GmbH ist jetzt ein Teil der Q-DAS GmbH. Als Abteilung innerhalb der Q-DAS GmbH werden wir weiterhin...

Dr. Gunter Effenberger 25 Jahre bei der TEQ

Mitarbeiterjubiläum 25 Jahre - Weiterbildung & Seminare by TEQ

1. März 2017

Nachdem wir im letzten Jahr ein 20- und ein 10-jähriges Dienstjubiläum hatten, können wir nun sogar ein 25-Jähriges bei Q-DAS/TEQ verkünden. Dr. Gunter Effenberger ist seit dem 1. März 1992 als Dozent und Berater an Bord der TEQ und damit unser dienstältester Kollege. Nach Studium und Promotion an der damaligen...

Neue Entsorgungsfachbetriebeverordnung und neue Abfallbeauftragtenverordnung

13. Februar 2017

Am 7. Dezember 2016 wurde im Bundesgesetzblatt die Zweite Verordnung zur Fort­entwicklung der abfallrechtlichen Überwachung veröffentlicht. Sie enthält eine neue Entsorgungsfachbetriebeverordnung und die neue Verordnung über Betriebsbeauftragte für Abfall, mit der die alte Abfallbeauftragtenverordnung aus dem Jahr 1977 abgelöst wird....

Überblick über die geänderten Inhalte der neuen IATF 16949

18. Januar 2017

Mit Ausgabedatum 1. Oktober 2016 wurde die neue IATF 16949 als Qualitätsmanagement-System-Standard der Automobilindustrie veröffentlicht und löst die bisherige ISO/TS 16949 ab (siehe hierzu auch unseren Fachbeitrag vom 21. November 2016). Mit diesem Beitrag wollen wir nun an die erste Information anschließen und einen kurzen Überblick...